Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Symposium Weltmusik

19. März 2013 @ 13:30 - 18:00

Gerade im Bereich Musik scheinen die Chancen der Einwanderungsgesellschaft offensichtlich, bzw. unüberhörbar: Musiker lassen sich leicht und gerne von Impulsen aus verschiedenen Kulturen inspirieren. Welche Chancen und welche Notwendigkeiten ergeben sich neben den offensichtlich zwanglosen interkulturellen Öffnungsprozessen? Wie öffnen sich Musikszenen? Bedarf es einer besonderen Förderung für migrantische Musikkulturen? Muss sich z.B. das Angebot der Musikförderung ändern?
Der Weltmusikwettbewerb creole – globale Musik aus Deutschland – von der Werkstatt der Kulturen in Berlin ins Leben gerufen -, hat seit 2006 die besten Global Music-Bands der Republik gekürt. In bislang drei erfolgreichen Runden haben knapp 300 Bands und ihre ca. 1600 Musiker auf 51 Konzerten in acht Regionen ihren durch Migration und Kulturkontakt beeinflussten musikalischen Reichtum erklingen lassen. Gekrönt wurden diese regionalen Vorentscheide durch Finalrunden auf Bundesebene.
Im „Ersten periodischen Bericht der Bundesrepublik Deutschland über Maßnahmen zum Schutz und zur Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen zur Umsetzung des UNESCO-Übereinkommens von 2005“ wird betont, dass der creole-Wettbewerb „exlemplarisch für die vielfältigen Förderungs- und Unterstützungsmaßnahmen, die in besonderem Maße die kulturelle Vielfalt fördern…“ steht.
Das ist ein gutes Beispiel – aber – wie – macht es Schule?

Das Symposium bietet Kulturakteuren in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz eine Möglichkeit zum Austausch.

Details

Datum:
19. März 2013
Zeit:
13:30 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Kultur Rhein Neckar e. V.
Telefon:
0621567266
E-Mail:
info@kulturrheinneckar.de
Veranstalter-Website anzeigen

Details

Datum:
19. März 2013
Zeit:
13:30 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Kultur Rhein Neckar e. V.
Telefon:
0621567266
E-Mail:
info@kulturrheinneckar.de
Veranstalter-Website anzeigen