Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lena Gorelik liest

17. März 2013 @ 17:00 - 20:00

Lena Gorelik Journalistin und Schriftstellerin, geboren 1981 in Sankt Petersburg, kam 1992 mit ihrer russisch-jüdischen Familie als „Kontingentflüchtling“ nach Deutschland. Bislang veröffentlichte sie die Romane: „Meine weißen Nächte“ und „Hochzeit in Jerusalem“, ein Buch über ihre Geburtsstadt, „Verliebt in Sankt Petersburg“, „Lieber Mischa … Du bist ein Jude“, Graf Verlag, München 2011. Zuletzt erschienen:„Sie können aber gut Deutsch!“ – Warum ich nicht mehr dankbar sein will, dass ich hier leben darf, und Toleranz nicht weiterhilft.
Lena Gorelik wurde u. a. mit dem Bayerischen Kunstförderpreis, dem Ernst-Hoferichter-Preis und dem Friedrich-Hölderlin-Förderpreis der Stadt Bad Homburg geehrt. Sie lebt mit Mann,
zwei Söhnen und einem Hund in München.

Moderation: Anne Barbara Dell

Veranstalter:
Kulturamt Mannheim und Kulturbüro Ludwigshafen in Kooperation mit den Vereinen Kultur Rhein-Neckar und KulturQuer-QuerKultur Rhein-Neckar. Diese Lesung findet in Kooperation mit dem Literaturfest „Lesen.Hören 7“ statt.

Details

Datum:
17. März 2013
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Kultur Rhein Neckar e. V.
Telefon:
0621567266
E-Mail:
info@kulturrheinneckar.de
Veranstalter-Website anzeigen

Details

Datum:
17. März 2013
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Kultur Rhein Neckar e. V.
Telefon:
0621567266
E-Mail:
info@kulturrheinneckar.de
Veranstalter-Website anzeigen