Herzlich Willkommen / Welcome

Willkommen auf der Webseite vom Verein Kultur-Rhein-Neckar e.V.

Hier erfahren Sie alles über uns und über unsere Veranstaltungen.

Schwerpunkt unseres Vereins sind transkulturelle Kulturprojekte. Hinter dem Titel QUATTROLOGE finden sich vielfältige deutsch-russische Kulturaustauschprojekte. Mit QUATTROLOGE begann unsere Vereinsgeschichte 1995 - bis heute pflegen wir diesen Austausch. Die Vielfalt der Kulturen in unserer Gesellschaft, die von Migration geprägt ist, ist Inspiration und Inhalt unserer Kulturarbeit, die in großem Maße von zivilgesellschaftlichen Aktiven und engagierten Künstlerinnen und Künstlern getragen wird.

Eine etwas außergewöhnliche Vorstellung "Kunstwerk Kulturverein" findet man hier:

http://www.youtube.com/watch?v=AQ_Psx_dHHU

Welcome to the website for the association Kultur-Rhein-Neckar e.V.

Here you will find everything about us and about our events.

 

You can find an extraordinary example “Kunstwerk Kulturverein” here: http://www.youtube.com/watch?v=AQ_Psx_dHHU

KunstKampus!

Kreatives Vorprogramm

Montag, 11. - Freitag, 15. Juni 2018

Schon vor dem INSELSOMMER gibt es mit dem KunstKampus einen kreativen Auftakt. 30 Schüler*innen verlassen ihr Klassenzimmer verlassen und arbeiten mit 7 Künstler*innen fünf Tage lang am Rheinufer auf dem Inselsommer-Gelände kreativ und mit viel Phantasie gearbeitet. Maschinenmenschen, Roboter,...

Literarische Lese Freinsheim

Ein Ort voll Poesie

29. Mai - 10. Juni 2018

Dass Freinsheim "ein Ort voll Poesie" ist, denkt nicht nur der Dichter Hasan Özdemir. Kultur Rhein Neckar hat seine Initiative aufgegriffen und zusammen mit Partner*innen vor Ort das ländliche Literaturfestival von 2010-2017 verantwortlich entwickelt.
Die Verantwortung haben wir nun an...

Spendenziel rückt näher!

Der INSELSOMMER aktiviert ...

Bis zum 15. Juni 2018 wird gemeinsam gesammelt!

Ja, obwohl die RHEINPFALZ das Spendenkonto vergessen hat und der MANNHHEIMER MORGEN eine falsche Kontonummer gedruckt hat: die Spenden kommen. Vielen Dank an die beiden Tageszeitungen für Ihre Berichterstattung. Wir freuen uns, dass schon heute viele Ludwigshafener*innen, aber auch Spender*...

Der Inselsommer hilft

Spendenkampagne für Kobanê, die Kinderhilfe Ukraine und das Gharsa-Projekt

Helfen - und etwas Schönes erleben.

Wir starten eine Spendenkampagne. In 30 Tagen wollen wir 3 X 10 X 100 Euro sammeln.
Mit vielen Freiwilligen planen wir ein Inselsommer-Benefiz-Dinner für Spender*innen.

Spender*innen, die 100 Euro. Aber auch Menschen, die mehr oder...

La Dolce Vita

Frauen laden Frauen ein

Samstag, 12. Mai 2018, 14 Uhr
Lutherplatz * Ludwigshafen

Eine einladende Sommertafel – dampfende Spaghetti – kühles Wasser – und alles ist bereit!
Wenn Sie möchten, bringen Sie zum Spaghetti­gericht ein paar Antipasti, Fingerfood oder Salat mit oder etwas Süßes zum Dessert und das Menü vervollständigt sich. Alle Frauen, die Lust auf neue...

QUARTCHÊTO

Aus dem brasilianischen Süden

Freitag, 11. Mai 2018, 20 Uhr Naturspur, Speyerer Str. 67a, 67166 Otterstadt
Sonntag, 13. Mai 2018, 11 Uhr Kappelle im Park, 67117 Limburgerhof

Musik wie ein Hauch von Tango, eine Prise Jazz, eine Ahnung von Samba und eine gute Portion traditioneller Tanzmusik – so fühlt es sich an, wenn Julio Rizzo (Posaune), Luciano Maia (Akkordeon), Hílton Vaccari (Gitarre) und Ricardo Arenhaldt (Perkussion) spielen. Das aus dem Süden Brasiliens, aus...

FÜRCHTET EUCH NICHT

QUATTROLOGE - Ausstellung

11. - 31. März 2018
Vernissage am Samstag, 10. März 2018, 19 Uhr

Im Rahmen des deutsch-russischen Kulturaustauschprojektes „Quattrologe“ präsentiert KRN in Kooperation mit der Stadt Baden-Baden vom 11. März bis zum 31. März im Alten Dampfbad Baden Baden die Ausstellung „Fürchtet euch nicht“

Olga Egerova und Oleg Korchagin aus Sotschi werden zu Gast in...

Stadtspaziergang nach Chtoura

Februar 2018
Chtoura, Libanon

Mit dem Projekt Stadt-Spaziergang Ende 2015 haben Freiwillige in Ludwigshafen Flüchtlinge angesprochen, die in einer Notunterkunft mitten in der Stadt in großen Zelten untergebracht waren. Die Stadt-Spaziergänge halfen den Neu-Angekommenen, sich besser in Ludwigshafen zurecht zu finden....