Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erzählwerkstatt „Frauengeschichten“

2. November 2004 @ 0:00

Immer am Dienstagnachmittag im Internationalen Frauentreff
von 14.00-17.00 Uhr

Sie wollen sich an den Werkstätten beteiligen? 0621 / 504-2576, Erika.ollerdissen [at] ludwigshafen.de

Im November 2004 wird im Internationalen Frauentreff der Stadt Ludwigshafen das Projekt “Frauengeschichten” fortgesetzt. In der Erzählwerkstatt berichten sieben Frauen aus verschiedenen Ländern über ihre persönliche Lebenssituation, über ihr Leben im Heimatland und über ihre Erfahrungen als Einwanderin in Deutschland.

Aus ganz persönlicher, individueller Sicht wird berichtet, wie das Leben der Frauen in ihren Herkunftsländern, in Italien, Indonesien, der Türkei usw., aussieht. Es wird über die Erwartungen gesprochen, mit denen die Frauen nach Deutschland gekommen sind. Welche Wünsche, Vorstellungen und Lebensträume konnten verwirklicht werden, wo gab es Veränderungen der Lebensgewohnheiten und Einstellungen durch die Migration? Wie sehen die Verbindungen in das Herkunftsland noch aus? Was hat sich durch den jahrelangen Aufenthalt in Deutschland verändert. Welche Zukunftsperspektiven gibt es?

Wo werden Migrantinnen in unserer Gesellschaft sichtbar und hörbar? Meist sind es nur ‚Problemfälle‘, die öffentlich werden. Im Frauentreff kann man ganz andere Geschichten hören. Im Alltäglichen steckt viel Besonderes und Bewundernswertes. Für die meisten der Frauen war die Migrationsgeschichte ihrer Familien mit hohen Anforderungen verbunden. Das Erzählen der eigenen Lebensgeschichte ist eine Selbstvergewisserung mit ganz besonderer Qualität: das Erzählen dokumentiert, welche schwierigen Situationen bewältigt wurden und gibt Mut – auch den Zuhörerinnen.
Eine Veranstaltung des Internationalen Frauentreffs in Zusammenarbeit mit Kultur Rhein-Neckar e.V. und der VHS. Die Aktion wird gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Rheinland-Pfalz im Rahmen des Programms URBANII.

Die Teilnahme an der Erzählwerkstatt ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

Internationaler Frauentreff, Westendstr.17, 67059 Ludwigshafen, Tel.: 0621 / 504-2576

Das Gesamtprojekt FRAUENGESCHICHTEN besteht aus:

· Erzählwerkstatt
In der Erzählwerkstatt berichten Frauen aus verschiedenen Ländern über ihre persönliche Lebenssituation, über ihr Leben im Heimatland und über ihre Erfahrungen als Einwanderinnen in Deutschland. Wie leben Frauen in Thailand, Indonesien, der Türkei- mit welchen Erwartungen sind sie nach Deutschland gekommen? Welche Wünsche, Vorstellungen und Lebensträume konnten verwirklicht werden, wie hat die Migration das Leben verändert?

· Schreibwerkstatt
In der Schreibwerkstatt werden Frauen dabei unterstützt, ihre Erzählung über ihr Lebenserfahrung als Einwanderin in Deutschland schrifltich zu formulieren und festzuhalten. Die schreibende Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben hat neben dem Erzählen eine eigene, bleibende Qualität. Das Geschriebene bleibt erhalten und erreicht auch noch die Enkelin oder auch viele fremde Leserinnen und Leser – wenn frau denn so will!

· Lesewerkstatt
Fast immer ist ein Problem der Anlass, wenn in der Öffentlichkeit über eingewanderte Frauen gesprochen wird – und selten haben sie selbst das Wort. Im Frauentreff werden Geschichten erzählt, die ein anderes Bild zeigen. Migration ist mit hohen Anforderungen verbunden. Den Alltag zu bewältigen, Kinder zu erziehen und für die Familie zu sorgen in einem Land, in dem vieles anders und schwer verständlich ist – das ist schon eine Leistung! Im Alltäglichen steckt viel Besonderes und Bewundernswertes. Das Erzählen der eigenen Lebensgeschichte ist eine Selbstvergewisserung mit ganz besonderer Qualität: das Erzählen gibt Mut – auch den Zuhörerinnen. Und es gibt Zuhörerinnen und Zuhörern außerhalb des Frauentreffs eine Chance, ihre Perspektive zu verändern und Einwanderinnen mit anderen Augen zu sehen.

Interesse?
Sie wollen sich an den Werkstätten beteiligen? Erika Ollerdissen berät und informiert sie gerne.
Internationaler Frauentreff
Westendstr. 17
67059 Ludwigshafen 0621 / 504-2576
Erika.ollerdissen [at] ludwigshafen.de

Details

Datum:
2. November 2004
Zeit:
0:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Kultur Rhein Neckar e. V.
Telefon:
0621567266
E-Mail:
info@kulturrheinneckar.de
Veranstalter-Website anzeigen

Details

Datum:
2. November 2004
Zeit:
0:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Kultur Rhein Neckar e. V.
Telefon:
0621567266
E-Mail:
info@kulturrheinneckar.de
Veranstalter-Website anzeigen