Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Wie soll man sich auf dem Berliner Platz verhalten?“

13. März 2010 @ 0:00

6-teilige Performance-Reihe zur Frage nach der Wahrnehmung und Gestaltung von öffentlichem Raum in der Stadt

Der Berliner Platz in Ludwigshafen am Rhein hat in den letzten Jahren für Schlagzeilen gesorgt. Auf dem Platz länger verweilende Personen aus dem Wohnungslosen-Milieu, Personen die durch ihren Alkoholkonsum auffallen, Jugendliche aus der Skateboarderszene wie auch Cliquen aus der sogenannten Emo-Szene wurden dort als störend empfunden und wegen ihres Verhaltens auf dem Platz als unerwünscht erklärt. Maßnahmen wie die im Sommer 2008 vom Stadtrat erstmals verhängte Gefahrenabwehrverordnung hatten zum Ziel, diese Personengruppen vom Berliner Platz künftig fernzuhalten.

Aus sozialer Perspektive wirft diese Entwicklung kritische Fragen auf: Welche Funktion hat öffentlicher Raum in einer Stadt? Soll er Begegnungs- und Kommunikationsraum für alle Bürgerinnen und Bürger sein? Oder sind hier zunehmend nur noch eilige Passanten oder eben zahlungskräftige Konsumenten erwünscht? Wie soll, darf und/oder kann man sich auf dem Berliner Platz verhalten?

Im April und Mai 2010 wird sechs Wochen lang jede Woche eine 5-Minuten-Performance auf dem Berliner Platz stattfinden. Es sollen so auf experimentelle Art und Weise verschiedene Nutzungsformen dieses zentral gelegenen, großen Platzes in Ludwigshafen am Rhein erprobt und Impulse für eine Diskussion über die Funktion und Nutzungsmöglichkeiten, über die Wahrnehmung und Gestaltung von öffentlichem Raum in der Stadt gesetzt werden.

„Wie soll man sich auf dem Berliner Platz verhalten?“
6 Performances auf dem Berliner Platz

Termine

Dienstag, 20. April 2010, 14.01-14.06 Uhr
Montag, 26. April 2010, 14.01-14.06 Uhr
Montag, 3. Mai 2010, 14.01-14.06 Uhr
Dienstag, 11. Mai 2010, 14.01-14.06 Uhr
Montag, 17. Mai 2010, 14.01-14.06 Uhr
Dienstag, 25. Mai 2010, 14.01-14.06 Uhr

Vorstellung des Projektes und Gelegenheit zur Diskussion
Freitag, 23.4.2010 von 10.00-12.00 Uhr
am Tag der Offenen Tür des Fachbereichs „Sozial- und Gesundheitswissenschaften (FB IV)an der Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein, Maxstr. 29

Ein Projekt von Studierenden des Studiengangs Soziale Arbeit (B.A./Diplom) an der Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein/Seminar: Prof. Dr. Andrea Lutz-Kluge
Mit freundlicher Unterstützung von KRN e.V.
Kontakt: www.fh-ludwigshafen.de

Details

Datum:
13. März 2010
Zeit:
0:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kultur Rhein Neckar e. V.
Telefon:
0621567266
E-Mail:
info@kulturrheinneckar.de
Veranstalter-Website anzeigen

Details

Datum:
13. März 2010
Zeit:
0:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kultur Rhein Neckar e. V.
Telefon:
0621567266
E-Mail:
info@kulturrheinneckar.de
Veranstalter-Website anzeigen