Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Que Du Luu liest im Casa di Laul

5. Januar 2011 @ 0:00

Europa.Morgen.Land.
Am Sonntag 20.2.11, 17:00 h liest in der Reihe ‚Europa.Morgen.Land‘ Que Du Luu im Casa di Laul, Ludwigsplatz Ludwigshafen

„Meine Mutter war schon immer komisch gewesen, aber niemand hatte mir geglaubt, selbst Vater nicht. Dabei kannte ich sie am allerbesten. Schließlich war ich derjenige, der den ganzen Tag mit ihr verbringen musste, und kein Mensch kann sich ständig zusammen reißen. Am allerwenigsten konnte das meine Mutter. Das letzte Mal sah ich sie an meinem zehnten Geburtstag. Sie fuhr abends mit Vater in die Stadt, um mir noch schnell ein Auto mit Fernsteuerung zu kaufen. Später erfuhr ich, dass sie Vater ins Lenkrad gegriffen hatte. Die Straße verlief an dieser Stelle in einem Bogen nach rechts, das Auto war jedoch einer unsichtbaren Linkskurve gefolgt und gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerseite war völlig eingedrückt. Ich weiß nicht, ob Vater auf der Stelle tot war oder auf dem Weg ins Krankenhaus starb. Das war auch nicht wichtig. Tot war tot. Meine Mutter hatte nur Nackenschmerzen. Im Rettungswagen schrie sie, Einstein hätte auf der Straße gestanden und deswegen hätte sie ins Lenkrad greifen müssen.“

Que Du Luu wurde 1973 in Cholon in Vietnam als Kind einer chinesischen Familie geboren. Seit 1976 lebt sie in Deutschland. Sie studierte Germanistik und Philosophie. Vor und parallel zu ihrem Studium hatte sie viele unterschiedliche Jobs, unter anderem als Nachtwache in der Psychiatrie und als Altenpflegerin, in der Gastronomie, sowie als Lektoratsassistentin für Reiseliteratur.
Seit 2002 veröffentlicht sie Erzählungen in Zeitschriften und Anthologien. „Totalschaden“ ist ihr erster Roman. Sie wurde mit diversen Preisen ausgezeichnet und erhielt 2007 den Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis. Zur Zeit schreibt sie an ihrem zweiten Roman, der voraussichtlich 2011 unter dem Titel „Die falsche Zeit, um Tauben zu füttern“ erscheinen wird.

Moderation: Anna Barbara Dell

Veranstalter/Kooperationspartner
Kulturamt Mannheim, Kulturbüro Ludwigshafen,
KulturQuer-QuerKultur Rhein-Neckar e. V.,
Kultur-Rhein-Neckar e. V. und Europabüro der Stadt
Mannheim, EUROPA DIRECT Informationszentrum
Eintritt: jeweils 6,– / 4,– Euro (ermäßigt)

Details

Datum:
5. Januar 2011
Zeit:
0:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kultur Rhein Neckar e. V.
Telefon:
0621567266
E-Mail:
info@kulturrheinneckar.de
Veranstalter-Website anzeigen

Details

Datum:
5. Januar 2011
Zeit:
0:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kultur Rhein Neckar e. V.
Telefon:
0621567266
E-Mail:
info@kulturrheinneckar.de
Veranstalter-Website anzeigen