Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das wird ein heißer Gitarrenherbst

26. August 2014 @ 13:30 - 15:30

Jedes Jahr wieder ist die Acoustic Guitar Night ein Höhepunkt zum Ende des KRN-Jahres. Bereits am Freitag, 14. November 2014, 20 Uhr wird Andreas Kapsalis zu hören sein. Der virtuose Gitarrist aus Chicago hat mittlerweile eine ganze Reihe von Fans in Südwest-Deutschland.
Andreas Kapsalis, Sohn griechischer Einwanderer, wuchs in einer musikalischen Familie in einem Vorort von Chicago. Seine Mutter infizierte ihn mit Ihrer Liebe für griechische Musik und sein Vater, ein Violinist, lehrte ihn klassische Musik, Grundlagen und Disziplin für die lange musikalische Reise. Durch die Großfamilie war seine Jugend reich an Poesie, Malerei, Skulptur, sowie Respekt und Liebe für alle künstlerischen Medien. Sobald er das Instrument halten konnte, begann er autodidaktisch mit der Gitarre. Bald begann er zu komponieren und transkribieren – offen für alle Musikgenres. Im Alter von 18 Jahren begann Andreas Kapsalis eine Lehre bei einem Geigenbauer. Beim Fingersatz-Schnitzen durchtrennte er eine Sehne seiner linken Hand. Er musste fürchten, nie wieder Gitarre spielen zu können. Das war für ihn unvorstellbar und er experimentierte mit einer seltenen Technik, dem acht-Finger-Tapping. Er lernte, nur mit seiner rechten Hand zu spielen. Nach mehreren Monaten harten Trainings war seine rechte Hand in der Lage, die Arbeit von zwei Händen zu tun. Nach weiterer anstrengender Therapie erlangte er schließlich wieder volle Beweglichkeit – und entwickelte so sein wirklich atemberaubendes Talent weiter.

Details

Datum:
26. August 2014
Zeit:
13:30 - 15:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kultur Rhein Neckar e. V.
Telefon:
0621567266
E-Mail:
info@kulturrheinneckar.de
Veranstalter-Website anzeigen

Details

Datum:
26. August 2014
Zeit:
13:30 - 15:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kultur Rhein Neckar e. V.
Telefon:
0621567266
E-Mail:
info@kulturrheinneckar.de
Veranstalter-Website anzeigen