Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Catalin D. Florescu im Bistro Allegro

20. Februar 2005 @ 0:00

Bistro Allegro, Blücherstr. 4, Ludwigshafen

Moderation: Semira Soraya-Kandan

Biografie:

Catalin Dorian Florescu wurde 1967 in Timisoara, Rumänien geboren.
1976 erste Ausreise nach Italien und Amerika. Rückkehr nach Rumänien acht Monate später.
Besuch der Sekundarschule bis 1982 und Aufnahmeprüfung ins Humanistische Gymnasium im Sommer 1982. Im gleichen Sommer Flucht mit den Eltern in den Westen. Seit August 1982 wohnhaft in Zürich. Mittlerweile Schweizer Bürger. Studium der Psychologie und Psychopathologie an der Universität Zürich. Von 1995 bis 2001 als Psychotherapeut in einem Rehabilitationszentrum für Drogenabhängige tätig. Fünfjährige Weiterbildung in Gestalttherapie.
Seit Dezember 2001 freier Schriftsteller in Zürich. Florescu erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien, u.a. den Förderpreis zum Adelbert-von-Chamisso-Preis (2002) und für seine beiden Romane „Wunderzeit“ und „Der kurze Weg nach Hause“ den Anna-Seghers-Preis (2003). (info:www.florescu.ch)

Textprobe:

>>Der Asphalt war an vielen Orten aufgerissen. Dort kamen Gras, kleine gelbe Blumen und Sträucher hervor. Das Mutigste, was die Natur gegen den Verfall hatte. Hinter einer schiefen Bretterwand verlief eine Art Röhrensystem parallel zur Straße, und auch das war vergessen worden. Es tropfte Flüssigkeit heraus. Sie sickerte in die Erde hinein, später kam sie aus den Wasserleitungen heraus. Waschen machte hier schwarz.
Rechts also die Industrie und links Wohnhäuser wie große verrottete Bäuche von gestrandeten Schiffen. Sie waren gefüllt mit den glücklichen Proletariern meiner Kindheit. Jetzt aber waren sie alle alt und fett geworden. Wenn man sie angebohrt hätte, wäre zuerst Öl herausgetropft, dann Alkohol und nachher die Galle. Fett wurde man nicht nur vom öligen Essen, sondern auch vom Ärger und der Sehnsucht, die man nach innen fraß.<<

Textnachweis: Catalin Dorian Florescu, aus „Der kurze Weg nach Hause“, Roman, Pendo Verlag, Zürich 2002

Details

Datum:
20. Februar 2005
Zeit:
0:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kultur Rhein Neckar e. V.
Telefon:
0621567266
E-Mail:
info@kulturrheinneckar.de
Veranstalter-Website anzeigen

Details

Datum:
20. Februar 2005
Zeit:
0:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kultur Rhein Neckar e. V.
Telefon:
0621567266
E-Mail:
info@kulturrheinneckar.de
Veranstalter-Website anzeigen