Herr Lehmann

Verfilmung des Romans von Sven Regner

Dienstag, 16.5. 2017, 21:30 Uhr
Hotel Altstadthof

Wir schreiben das Jahr 1989: Berlin-Kreuzberg SO36 ist ein kleiner Kosmos in einer riesigen Galaxie. Schon das angrenzende Kreuzberg 61 ist befremdendes Ausland, Charlottenburg ein anderer Kontinent und die DDR ein fremder Planet. Doch auch in dieser beschaulichen, übersichtlichen Welt, dem Kiez voller Philosophen, Künstler, Biertrinker, Kokser, Heteros, Schwuler und anderer Lebenskünstler bleibt nichts, wie es ist.
Tragikomödie nach dem Roman von Sven Regener. Regie: Leander Haußmann. Deutschland 2003. Mit Christian Ulmen, Detlev Buck, Katja Danowski u. a.

Kooperationspartner von Kultur Rhein Neckar: Kulturverein Freinsheim / Kulturwerkstatt Grünstadt / Künstlerhaus Edenkoben / Hotel AltstadthofSommerkino Freinsheim / Universität Mannheim
Unterstützer der Lese: Land Rheinland-Pfalz (Kultursommer), Bezirksverband, Pfalzwerke, RITTER Sport, Sparkasse Rhein-Haardt.

Eintritt: 8 / 5 Euro

Reservierungen:
Verkehrsverein Freinsheim e.V.
I-Punkt Freinsheim, Hauptstrasse 2,
67251 Freinsheim, Tel.: 06353 / 989294
Per Mail unter verkehrsverein@vg-freinsheim