Tagore trifft Hesse

Ein deutsch-indischer Abend

Samstag, 7. Dezember 2019, 19 Uhr
Franz&Lissy, Lisztstr. 176, 67061 Ludwigshafen

Ein Abend mit Gedichten von Tagore und Hesse und indischer Musik und Tanz.
Pranita Rottmann - Gesang, Tanz
Sheraf Maroor - Tabla, Harmonium
Sandra Pulido-Müller, Michaela Krimmer - Gedichte

“Der eine blickte von Ost nach West. Der andere vom Westen nach Osten. Beide sind Nobelpreisträger. Der Inder Rabindranath Tagore und der Deutsche Hermann Hesse suchen in ihren Gedichten nach dem Vergänglichen und Unvergänglichen in der Welt. Gefühlvoll beschreiben sie die Welt um sich herum - und gehen immer wieder in Medaition in sich selbst. Dort wo sie das unerschütterliche Selbst des Menschen finden." - so Pranita Rottmann

12 / 8 Euro
Anmeldung unter info [at] kulturrheinneckar.de
Mit Unterstützung der Stadt Ludwigshafen.