Rachmaninow Quartett

Festliches Konzert zum Jahresausklang

Mi, 12. Dezember 2018, 19 Uhr
Lukaskirche * Ludwigshafen-Süd * Kurfürstenstraße 46
(Parkplätze beim Südwest-Stadion)

Gleich zwei QUATTROLOGE-Projekte konnte Kultur Rhein Neckar e.V. (KRN) 2018 realisieren: eine Ausstellung mit Rahmenprogramm in Baden-Baden im März und im Oktober ein QUATTROLOGE-Festival in Sotschi und Moskau. In Sotschi hatte das Rachmaninow-Quartett zu einem grandiosen Schostakowitsch-Abend im Meerhafen eingeladen. Es freut uns sehr, dass nun alle, die nicht mit uns in Russland sein konnten, das Rachmaninow-Quartett im Dezember in Ludwigshafen erleben können.

Misha Tisarevsky (Erste Violine), Alexey Petrovsky (Zweite Violine), Sergei Tsedrik (Viola), Vladimir Shokhov (Cello) sind von Murmansk bis nach Wladiwostok und quer durch Europa zu hören. Sie brillieren im Gasteig München, Gewandhaus Leipzig, Konzerthaus Berlin, Kölner Dom.

Das Programm in Ludwigshafen:
Streichquartett No.15 in D minor, K.421 von Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquartett No.1, Op.11 von Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Streichquartett No. 4, op. 83 von Dmitri Schostakowitsch
Streich Quartett No. 1 von Sergej Rachmaninow.

Wir freuen uns auf ein festliches Konzert zum Jahresausklang und laden herzlich ein!

Eintritt 18 Euro / 10 Euro
(Für Menschen ohne Einkommen haben wir ein kostenfreies Kontingent reserviert – bitte sprechen Sie uns ggf. an)
Ticket-Reservierung unter info [at] kulturrheinneckar.de