Kunst aus der Tüte

Corona-Zeit - Die Kunst geht weiter

Ab 9. April 2020

In der Zeit von Corona kommt alles anders. An wunderschönen Fühlingstagen müssen viele Kinder zu Hause bleiben. Schule und Kindergarten sind geschlossen und viele Kinder sind ohne Freunde allein zu Hause - und langsam fällt ihnen „die Decke auf den Kopf“.

Kultur Rhein Neckar e.V., der Kunstverein Ludwigshafen und das Wilhelm-Hack-Museum starten gemeinsam am 9. April 2020 die Aktion „Kunst in der Tüte“.

Fast 200 Tüten mit vielen Tipps, Anregungen, Rätseln und Vorlagen zu kreativen Aktivitäten werden von den drei Kulturvermittlungs-Einrichtungen fertiggestellt. Die BKK Pfalz, RITTER SPORT und die Sparkasse Vorderpfalz werden als Zugabe zu den Kreativ-Tipps Stifte, Schokolade u.ä. in die Tüten geben.

„Wir wissen alle, wie schwer diese Zeit besonders für Kinder ist. Sie vermissen ihre Freundinnen und Freunde, die Schule und das geregelte Leben. Kunst ist ein Lebensmittel, das in der Krise besonders gesund ist.“ erklärt Theresia Kiefer vom WHM

und Stefanie Schubert vom Kunstverein ist überzeugt: "Kreativität hilft den Kindern durch die Krise. Wir wollen sie dabei gerne unterstützen.“

Die ersten Tüten sind vor Ostern verteilt worden - vor dem Wilhelm-Hack-Museum, dem Ludwigshafener Kunstverein und dem Kulturcafé FRANZ&LISSY. Eine größere Anzahl Tüten wird in die Bayreuther Straße vom E.-Knauber-Hort verteilt.

Weitere Lieferungen sind geplant!

„Die Resonanz auf die Tüten war enorm- sie waren innerhalb von Minuten weg! Wir versuchen, unsere Ressourcen an wo-men-power und Material zu erhöhen um in der Krise noch mehr Tüten verteilen zu können.
Mit der Tüte wollen wir den Kindern zeigen, dass andere an sie denken, dass sie nicht alleine sind.“

unterstreicht Eleonore Hefner von Kultur Rhein Neckar e.V.

Tatkräftige und finanzielle Unterstützung ist erwünscht

Eleonore Hefner, Kultur Rhein Neckar e.V. 01515 917 88 38

Theresia Kiefer, Wilhelm-Hack-Museum 0621 504 34 03

Stefanie Schubert, Kunstverein =621 52 80 55

Gerne beantworten wir Ihre Fragen!