Zschiesche, Beate G.

1963 in Karlsruhe geboren. 1987 bis 1992 Studium an der Hochschule der Künste in Amsterdam als Physical Performer und Interpretin. 1989 Mitbegründerin des Industrietempel e.V. 1991 Stipendium für verschiedenen Tanzcolleges in New York und Boston. 1993 Einladung zum 2. Internationalen Performance-Festival in Mexico-Stadt und Umzug nach Mexiko. Publikumspreis des 5. Kontinentalen Nord-Mittel- und Südamerika-Wettbewerbs für zeitgenössischen Tanz. Lebt und arbeitete seit 1999 in Mannheim. Teilnahme an QUATTROLOGE '99.