Scherer, Sonja

1953 geboren in Homburg/Saar, 1978-80 Universität Heidelberg, Studium Kunstgeschichte und Germanistik, 1980-85 Pädagogische Hochschule Heidelberg, Studium der Kunsterziehung. Seit 1089 Lehrtätigkeit in den Druckwerkstätten des Kulturzentrums der Alten Feuerwache Mannheim (Radierung und Malerei); seit 1995 Dozentin an der Freien Kunstschule Rhein-Neckar in Mannheim für Radierung. Seit 1992 Studienreisen nach Südostasien, Indien, China und Japan. Seit 1989 Teilnahme an einer Vielzahl von Gruppenausstellungen in Deutschland und Europa, seit 1984 zahlreiche Einzelausstellungen (u.a.1997 Galerie Rosenrot in Mannheim, Kunstverein Mannheim in den Räumen der BGN, Kunstverein Schwetzingen, 1998 Galerie Up Art, Neustadt, 1999 Galerie Kreiter Kuhnt, 2202 Forum für Kunst, Heidelberg).
"... Sonja Scherers dunkle und streng verhaltene Faltbilder sind voll kontemplativer Ruhe und verborgener Tiefe. Sie verzichten auf Zeichen, Leben ganz aus dem Rhythmus horizontaler Zeitstrukturen der gefalteten Papiere und der besonderen Qualität von Farbe und Oberflächenrelief. ... Ihr geheimnisvoller Reiz ist aufs Engste an die Farbe gebunden, an der stofflichen Wirkung der warmen, ockerbraunen, rostroten und bordeauxroten Farbtöne. Kostbarer Schimmer, seidiger oder metallischer Glanz resultieren aus vielschichtigen Überlagerungen von Farb-, Lack-, oder Graphitauflagen, wobei Farbpartikel eingerieben, gewischt, wieder ausgekratzt mit hauchdünen Lasuren übermalt werden..."
Dr. Ulrike Hauser-Suida