Hamacher, Cordula

Cordula Hamacher ist geboren in West-Berlin und aufgewachsen in Ratingen in Nordrhein-Westfalen. Die Aufnahme ihres Musikstudiums mit dem Hauptfach Jazzsaxophon, führte sie über Frankfurt am Main nach Mannheim. Später vervollständigte sie ihre Ausbildung durch ein Kompositionsstudium in Linz/Österreich. Heute lebt sie in Mannheim und ist Mitglied unterschiedlicher Bandprojekte, wie z.B. dem Jazzorchester Kicks'n Sticks. Mit Heiner Kondschack spielte sie über 10 Jahre Theatermusik. Außerdem arbeitet sie als Instrumentalpädagogin. Mit ihren eigenen Projekte “Cordclub“ und dem „Cordula Hamacher Quartett“ hat sie mehrere CDs veröffentlicht.
Teilnahme an QUATTROLOGE seit 1995.