Estraikh, Gennady

Geboren 1952 In Zaporoshe (Ukraine). Erzähler und Linguist. Prosadebüt 1986. 1988 bis 1991 Herausgeber der Zeitschrift "Sowetische hejmland". Dozent an der Universität Oxford, seit 1994 Herausgeber der jiddischen literarischen Monatsschrift "Di pen". Publizierte zwei Erzählbände und ein jiddisch-russisches Wörterbuch. In deutscher Übertragung erschien die Erzählung "Strumpfhosen" in "Federmenschen - Jiddische Erzählung und Gedichte über Feuervögel, Luftreisen, Unglücksraben und gestürzte Engel" (Hrsg. von Andrej Jendrusch, Berlin 1996).