Boesser-Ferrari, Claus

"Ausnahmegitarrist", Preisträger der Deutschen Phonoakademie. Musikalische Studienreisen in Mittelamerika und Brasilien. Kompositionen für Fernsehen und Theater. Zahlreiche LP/CD-Produktionen. Zahlreiche internationale Konzertreisen. Beteiligt bei Theaterproduktionen, u.a. "Was dem Apfel die Kerne..." (Nationaltheater Mannheim 1998), "Roberto Zucco" (Stadttheater Basel 1999), Ubu (Schaubühne Berlin, 2000).
Teilnahme an QUATTROLOGE von 1995 bis 1999.