KRACH

Tijan Sila liest, Claus Boesser-Ferrari spielt Gitarre

Sonntag, 18. Juli 2021, 17 Uhr
Wegen Hochwaser verlegt in die Lukaskirche
Kurfürstenstr. 46, 67061 Ludwigshafen

Tijan Sila kam 1981 in Sarajevo zur Welt und emigrierte 1994 mit seiner Familie nach Deutschland. Er studierte Germanistik und Anglistik in Heidelberg. Heute lebt er in Kaiserslautern, wo er als Lehrer an einer Berufsschule arbeitet. Im Frühjahr 2017 erschien sein Debütroman »Tierchen unlimited« bei Kiepenheuer & Witsch, 2018 folgte »Die Fahne der Wünsche«. Er hört Punkrock, seitdem er als Kind das Video zu dem Ramones-Lied »I wanna be sedated« gesehen hat und ist Gitarrist der Punkband Korrekte Drinks.

Claus Boesser-Ferrari ist ein äußerst eigensinniger und ungewöhnlicher Musiker -»Boesser-Ferrari is one of those figures, who make my job ten times harder by cre- ating music that‘s almost impossible to describe or categorise. Try thinking Gordon Giltrap meets Fred Frith.« Paul Fowlesn. Seine stilistische Offenheit sucht ihresgleichen in der akkustischen Gitarrenszene. Immer wieder gelingt es ihm zu überraschen – mit eigenwilligen Versionen von Songs von Jimi Hendrix, Neil Young oder J. J. Cale. Sein Instrumentarium umfasst neben Steel- und Nylonstring-Gitarren auch die Zwölfsaitige sowie Bariton- und Resonator-Gitarren.

Zugang kostenfrei. Spenden erwünscht!
https://www.youtube.com/watch?v=R9dj6slWzls

Vielen Dank für die Förderung durch
NEUSTART der Bundesregierung, vergeben durch den Bundesverband Soziokultur
und
LICHTBLICKE - im Rahmen des Kultursommer Rheinland-Pfalz