Archiv

Kultur und Presse

4. März 1997, Bürgermeister-Reichert-Haus, Ludwigshafen

Moderation: Dr. Jochen Hörisch, Universität Mannheim

Gäste: Vertreter von Kulturinstitutionen: Dr. Maienrad M. Grewenig, Historisches Museum der Pfalz, Speyer, Dr. Jürgen Hardeck, Büro Kultursommer Rheinland-Pfalz, Mainz, Dietrich Wappler, Die Rheinpfalz, Stefan Koch, Mannheimer Morgen,...

Kulturpolitische Gespräche: "Chancen von Kulturzentren"

30. Oktober 1996, Karlstorbahnhof Heidelberg

Moderation: Eleonore Hefner, Kultur Rhein-Neckar, Ludwigshafen

Gäste: Willi Breitner (Kulturzentrum Lagerhaus Mannheim), Reiner Grönhagen (Industrietempel, Initiative für ein Kulturdepot, Ludwigshafen) Kulturzentrum Alte Feuerwache), Johannes Rühl (Karlstorbahnhof)

Hausbesetzungen...

QUATTROLOGE 1996

Projekt(e): 

August/ September 1996

1996 nimmt die UNESCO QUATTROLOGE in ihr Programm "Weltdekade für kulturelle Entwicklung" auf. Kultur Rhein-Neckar e.V. organisiert im August/ September zusammen mit vielen Kooperationspartnern das zweite QUATTROLOGE-Festival mit über achtzig Veranstaltungen im Rhein-Neckar-Raum.

Perspektiven der freien Kultur im Rhein-Neckar-Dreieck

16. Juli 1996, Kulturzentrum Alte Feuerwache Mannheim

Moderation: Margarethe Goldmann, Kulturpolitische Gesellschaft, Wiesbaden

Gäste: Bürgermeister Norbert Hofmann (Viernheim), Bürgermeister Lothar Mark (Mannheim), Bürgermeister. Günther Ramsauer (Ludwigshafen), Dr. Thomas Veit (AK Rhein-Neckar-Dreieck)

Die freie Kulturszene des...

QUATTROLOGE 1995

Projekt(e): 

August / September 1995

findet das erste QUATTROLOGE-Festival in Sochi statt: Zwanzig Künstler aus der Region Rhein-Neckar und zwanzig Künstler aus Sochi gestalten ein zweiwöchiges spartenübergreifendes Programm.

Im Anschluß an das Festival wird der gemeinnützige Verein Kultur Rhein-Neckar e.V. gegründet.

Seiten