Archiv

SchichtWechsel

Projekt(e): 

Kunstaktion in verschiedenen Stadtteilen von Juli bis August 2000

Veranstalter:
Kultur-Rhein-Neckar e.V.

Angeregt durch das Motto des Landeskultursommers "Muse, Mensch, Maschine" und der Auseinandersetzung mit den Strukturen und Rhythmen der Industriestadt Ludwighafen entwickelte ich eine Idee, die zusammen mit dem gemeinnützigen Verein Kultur-...

QUATTROLOGE

Projekt(e): 

Der Name QUATTROLOGE

Der Name QUATTROLOGE ist ein Kunstwort, das versucht, der Vielfalt des Projekts gerecht zu werden.
Zum einen erinnert es an das berühmte Bild von Kasimir Malewitsch "Quadrat" von 1913.
Dieser Markstein der Moderne dokumentiert sowohl die herausragende...

Im Labyrinth der Wirklichkeiten

13. April 2000, Evangelische Fachhochschule Ludwigshafen

Moderation: Siegfried Haller, Leiter des Jugendamts Leipzig.

Gäste: Enza Privitera, Maria Stuppia, Marco Olbert (TeilnehmerInnen des Hip-Hop-Projektes "Faked Skillz", Mannheim), Dr. Marian Dürr (Jugendförderung der Stadt Mannheim), Alexander Schilling (Regisseur - "Gott ist ein DJ"), Uli...

So ein Theater ...

14. März 2000, Evangelische Fachhochschule Ludwigshafen

Moderation: Prof. Dr. Andrea Lutz, Evangelische Fachhochschule Ludwigshafen

Gäste: Peer Damminger (KiTZ Ludwigshafen), Brigitte Dethier (Schnawwl Mannheim), Matthias Folz (Kinder- und Jugendtheater Speyer).

Ist Theater für Kinder altmodisch, nicht zeitgemäß oder unentbehrlich?...

Stadt. Kultur. Kinder.

22. Februar 2000, Evangelische Fachhochschule Ludwigshafen

Vortrag von Wolfgang Zacharias und Publikumsgespräch

Zu den Bürgerrechten von Kindern in der demokratischen Zivilgesellschaft, gehören das Recht auf Kultur, Spiel, Bildung, Raum - auch das Recht auf Heimat. Was macht eine Stadt für Kinder lebens- und liebenswert, welchen kulturellen...

Die neue Kultur der neuen Mitte ?!

13. Januar 1999, Bürgermeister-Reichert-Haus Ludwigshafen

Gesprächspartner: Prof. Dr. Micha Brumlik (Universität Heidelberg) und Professor Dr. Jochen Hörisch (Universität Mannheim)

Das Jahr 1999 beginnt mit einer Regierung, die die ersten 100 Tage noch nicht hinter sich hat. Der Wahlkampf immerhin hat kulturpolitisch Interessierte aufhorchen...

Multikulti ade?!

11. November 1997, Kulturzentrum Alte Feuerwache Mannheim

Moderation: Professor Dr. Jochen Hörisch, Universität Mannheim

Gäste: Regina Trösch (CDU Mannheim), Zekine Özdemir (Ausländerbeauftragte der Stadt Konstanz)

Während auf der einen Seite Samuel Huntington den "Krieg der Kulturen" an die Wand malt, sehen andere in interkultureller...

PROLOG

10.-12. Juli 1997, Bürgermeister-Reichert-Haus Ludwigshafen

Installationen, Literatur, Theater, Musik,
Audiovision,Literatur, Tafelrunden und mehr
Claus Boesser-Ferrari, Helmut van der Buchholz,
Peer Damminger, Ralph Dutli, Peter Graef, Deniz Güzelsiz, Uwe Heene, Prof. Dr. Hermann Jung, Andreas Kesberger, Oleg Kortschagin, Jurij...

Seiten