Archiv

Türchen 5: Ulrich Thul

Der Fliegende Tannenbaum - unser bewegender Adventkalender

Samstag, 5. Dezember 2020,
Auf OK Ludwigshafen TV um 12 Uhr und um ca. 20 Uhr

Im Mittelpunkt von Uli Thuls Arbeiten steht der Mensch – und obwohl er ihn zumeist als Einzelwesen darstellt, zeigt er ihn fast immer im Kontext seines sozialen und gesellschaftlichen Umfelds. Thul bezieht seine Themen aus dem Bewusstsein für gesellschaftliche Ungleichheit. Man könnte sagen, er...

Türchen 4: Frieder Funk

Der Fliegende Tannenbaum - unser bewegender Adventkalender

Freitag, 4. Dezember 2020,
Auf OK Ludwigshafen TV um 12 Uhr und um ca. 20 Uhr

Frieder Funk gehört zu den Künstlern, die keine Einnahmeeinbußen beklagen müssen - als Mitglied der Deutschen Staatsphilharmonie bekommt er auch in der Pandemie seinen Lohn. Aber auch er vermisst das Publikum - wie fast alle Künster*innen.
Im ersten Lock-Down hat er zusammen mit anderen...

Türchen 3: Dolly El Ghandour

Der Fliegende Tannenbaum - unser bewegender Adventkalender

Donnerstag, 3 Dezember 2020,
Auf OK Ludwigshafen TV um 12 Uhr und um ca. 20 Uhr

Dolly El Ghandour ist eine Ludwigshafener Aktivistin. Die Ludwigshafener Betriebswirtin ist in Kiel aufgewachsen und in Beirut geboren. Als die Explosion in Beirut im Hafen war, war sie gerade in der Stadt - und begann sofort zu helfen. Seither sammelt sie Spenden, im vor Ort Familien und Frauen...

Download(s): 

Türchen 2: Uli Wehrmann

Der Fliegende Tannenbaum - unser bewegender Adventkalender

Mittwoch, 2. Dezember 2020,
Auf OK Ludwigshafen TV um 12 Uhr und um ca. 20 Uhr

Uli Wehrmann ist Gitarrist und Sänger und seit vielen Jahrzehnten in unterschiedlichen Formationen in der Rhein-Neckar-Region und darüber hinaus aktiv.
Mit der Band SIDESTEPS veröffentlichte er erst unlängst ein Live Album, das ihn als äußerst vielseitigen Vokalisten über alle Genregrenzen...

Türchen 1: Peer Damminger

Der Fliegende Tannenbaum - unser bewegender Adventkalender

Dienstag, 1. Dezember 2020,
Auf OK Ludwigshafen TV um 12 Uhr und um ca. 20 Uhr

Hinter dem 1. Türchen erwartet uns Peer Damminger.
Peer Damminger ist Regisseur, Schauspieler und Bühnenbildner in Ludwigshafen am Rhein, geboren 1965 in Kirchheimbolanden, aufgewachsen in Frankenthal/Pfalz.
Entwickelt seit 1984 Theaterprojekte. Nach dem Studium der...

Mehr Licht!

Für die Kunst. - Es geht weiter mit Erleuchtendem

Ab dem 8. November 2020

Michael Volkmer hat drei Leuchtkästen gebaut: Zwei leuchten aus den Fenster von Franz&Lissy, einer wurde von Kindern mit-gestaltet und steht im Fenster des Internationalen Bauordens.

Dazu gibt es eine Rätselfrage.
LEUCHTKÄSTEN-RÄTSEL

Wieviele Ziernägel sind in den drei...

Der fliegende Tannenbaum

Ein bewegender Adventskalender

Ab dem 1. bis zum 24. Dezember an jedem Tag in OK Ludwigshafen TV um 12 Uhr und um ca. 20 Uhr

Kultur Rhein Neckar e.V. und OK Ludwigshafen TV präsentieren ab dem 1. Dezember einen kulturellen Adventskalender
Alle Jahre wieder kommt der Advent, 2020 ist jedoch kein Jahr wie jedes andere. Kunst und Kultur sind durch die Pandemie lahmgelegt, Theater geschlossen, die Türen an den...

FEUER UND EIS

Acrylbilder von Olga Skorikova-Gebhardt

Freitag, 23. Oktober 2020, 19 Uhr
Franz & Lissy, Lisztstr. 176, 67061 Ludwigshafen

Zur Ausstellungseröffnung der zweiten Ausstellung zu 25 Jahre QUATTROLOGE laden wir herzlich ein.
Begrüßung: Peter Runck, Kultur Rhein Neckar
Einführung: Samuel Fleiner, Museum für nachhaltige Kunst Wiesenbach
Musik: Cordula Hamacher, Saxofon

Die Momente der Freude, der...

Wunschbaum

Eine interaktive Installation von Hilmi Kapan - Stabhoch aus der Krise

Sontag, 18. Oktober 2020, 17 Uhr
Schützenplatz - vor Franz&Lissy, Liszstr. 176 * 67061 Ludwigshafen

In einigen Dörfern Anatoliens ist die Tradition des so genannten Wunschbaumes noch lebendig. Bei diesem aus vorislamischer Zeit stammenden Brauch, der auch in anderen orientalischen Ländern verbreitet ist, werden an einem Baum oder Strauch, der meistens ein wenig außerhalb des Dorfes steht,...

TAUWETTER NACH DER EISZEIT?

Sonntag, 18. Oktober 2020, 16 Uhr - ABSAGE!
Franz&Lissy, Lisztstr.178 * 67061 Ludwigshafen

Priv.-Doz. Dr. Kirsten Bönker (Universität Bielefeld) spricht über die Ambivalenzen der Chruščev-Ära (1953-64)
Der Vortrag beleuchtet die widersprüchlichen Entwicklungen und Reformen in Gesellschaft und Kultur nach Stalins Tod 1953. Die Entstalinisierung wird häufig mit der Metapher des „...

Stäbe hoch!

Kinder aus dem Witttel Wigwam gestalten Stäbe

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 11 Uhr
Schützenplatz

AHa, alle Kinder wissen gut, wie man sich in der Pandemie verhält. Abstand, Maske, Händewaschen - aufpassen. Sehr klug, sehr aufmerksam, sehr kreativ. Kinder aus dem Wittel Wigwam, dem Hort an der Wittelsbachschule haben weiße Stäbe gestaltet. Nun stecken sie am Schützenplatz und können besucht...

Zélia Fonseca

Jules stellt vor

Freitag, 9. Oktober 2020, 20 Uhr
Lisztstr. 176 * 67061 Ludwigshafen

Die Gitarristin, Komponistin und Sängerin Zélia Fonseca wurde 1960 in Brasilien geboren. Zusammen mit Rosanna Tavares, mit der sie bis zu deren Tod 30 Jahre lang gemeinsam musizierte, kamsie 1989 nach Portugal und entdeckten, dass ihre Musik in Europa sehr erfolgreich war. Ihre Wege führten über...

Toilette als poetischer Randraum

Installation von Bettina Violet und Veronika Wallis-Violet

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 19 Uhr
Lisztstr. 176 * 67061 Ludwigshafen

Eröffnung des Kunstprojekts - Toiletten-Poesie von Veronika Wallis-Violet und Bettina Violet
Einführung: Martin Wegner
Musik: Yann-Leon Damminger (Pop-Violin)

Bettina Violet ist 1943 in Breslau geboren, über viele Stationen kam sie nach Süddeutschland. Nach dem Studium an der...

Tauwetter nach der Eiszeit?

„Scheiße!“, „Arschlöcher!“, „Schund!“ - Die Ambivalenzen der Chruščev-Ära (1953-64

Sonntag, 18.Oktober 2020, 16 Uhr
Franz & Lissy, Lisztstr. 176, 67061 Ludwigshafen

Der Vortrag beleuchtet die widersprüchlichen Entwicklungen und Reformen in Gesellschaft und Kultur nach Stalins Tod 1953. Die Entstalinisierung wird häufig mit der Metapher des „Tauwetters“ belegt, die den gesellschaftlichen Aufbruch und die politische Liberalisierung bezeichnete. Außenpolitisch...

Stabhoch aus der Krise

Kunstaktion - Denkmal für die Kunst. Ein partizipatives Projekt für zeitgemäße Denkmäler

Sonntag, 27. September 2020, 17 Uhr
VOR Franz & Lissy, Lisztstr. 176, 67061 Ludwigshafen

Das Künstlerpaar illig & illig arbeitet als BegriffsBilder an der künstlerischen Erforschung neuer Handlungsmöglichkeiten. Dafür schaffen sie Räume, in denen Kunst als Vorschein des "Noch-Nicht" Gelegenheiten gibt, dieses Ungewisse, Unbestimmte, Ungefähre sinnlich auszuprobieren, zu erspüren...

Abend-Brot mit den Lebensmittel-Rettern

Im Rahmen der FAIREN WOCHE LUDWIGSHAFEN

Freitag, 25. September 2020, 19 Uhr
Franz & Lissy, Lisztstr. 176, 67061 Ludwigshafen

Claudia Bordi von den Lebensmittelrettern wird über ihr Engagement und dessen Hintergrund erzählen. Die Retter*innen sorgen für ein köstliches Abendbrot-Büfett aus geretteten Lebensmitteln und geben Tipps für verschwendungsarmen Umgang mit Nahrung. Beim gemeinsamen Abend-Brot können wir uns zum...

Künstlerfrühstück

Im Gespräch mit Maria Kremena

Sonntag, 20.Septemer 2020 (ausgebucht)
Sonntag, 27. September 2020, 11 Uhr
Franz & Lissy, Lisztstr. 176, 67061 Ludwigshafen

Nach 25 Jahren deutsch-russischem Kulturaustausch zeigen wir die Werke einer 23jährigen Künstlerin. In der aktuellen Ausstellung bei Franz&Lissy zeigt Maria Kremena Tempera-Zeichnungen, die Rahmen eines Projektes am Gerassimow-Institut für Kinematografie (VGIK) Moskau im Frühling 2018...

Seiten